Startseite » Medienmitteilung

Erfolgreicher Schichtwechsel 2022

Martina Klee arbeitet mit David Thurmond am Kettensägespaltautomaten. Bildquelle: Lebenshilfe Gießen

Rekordbeteiligung beim bundesweiten Aktionstag für Arbeitsplatztausch von Menschen mit und ohne Behinderungen | Mehr als 100 Werkstätten aus 15 Bundesländern beteiligten sich | Nächster Schichtwechsel am 12. Oktober 2023 Der Fußball-Bundesligist Hertha BSC, das Abgeordneten-Büro von Olaf Scholz, die Sulinger Kreiszeitung und die Sparkasse Vorpommern – das sind nur einige Unternehmen und Organisationen, die sich … weiterlesen

Schichtwechsel mit Rekordbeteiligung

7 Menschen lächeln in die Kamera. Zwei halten einen Banner zum Schichtwechsel am 22. September 2022.

Bundesweiter Aktionstag für Arbeitsplatztausch von Menschen mit und ohne Behinderungen | Rund 100 Werkstätten aus 15 Bundesländern machen mit | Ziel: Neue Perspektiven eröffnen und Vorurteile abbauen Beim diesjährigen Schichtwechsel am morgigen Donnerstag, dem 22. September 2022, beteiligen sich so viele Werkstätten für behinderte Menschen und Unternehmen wie noch nie. An dem bundesweiten Aktionstag tauschen … weiterlesen

Über 3000 Menschen feierten heute auf dem Aktionstag der Lebenshilfen in der Nordhorner Innenstadt

An diesem Samstag (17.09.2022) hat der 19. Aktionstag der Lebenshilfen stattgefunden. Die Veranstaltung der Lebenshilfe Niedersachsen, die zu den landesweit größten inklusiven Veranstaltungen zählt, war erstmals zu Gast in Nordhorn. (Hannover, 17.09.2022) Unter dem Motto „Vielfalt feiern!“ haben die Lebenshilfe Niedersachsen und die Lebenshilfe Grafschaft Bentheim an diesem Samstag zum 19. Aktionstag nach Nordhorn eingeladen. … weiterlesen

Lebenshilfe mahnt Nachbesserungen beim Energie-Entlastungspaket an

Menschen mit Behinderung und ihre Unterstützer dürfen nicht vergessen werden Berlin. Das am Wochenende von der Bundesregierung beschlossene Entlastungspaket zur Sicherung der Energieversorgung und Stärkung der Einkommen muss Menschen mit Behinderung stärker in den Blick nehmen. Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und frühere Gesundheitsministerin, betont: „Viele Menschen mit Behinderung leben aktuell von Grundsicherung. Im Entwurf … weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.