Startseite » Teilhabe » Leben und Lernen » Krippen

Integrative Krippen

Zuwendung, Anerkennung und Aufmerksamkeit sind die Bedürfnisse eines jeden Kindes. Gemeinsames Leben und Lernen von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung ermöglicht es, von Anfang an zusammen auf diese Bedürfnisse eingehen zu können. 

In unseren Integrativen Krippen schaffen wir eine Atmosphäre, in der Kinder vorurteilsfrei und offen miteinander umgehen können. So können Sie sich miteinander entwickeln und voneinander lernen. 

Eltern von Kindern mit Beeinträchtigung erhalten bei uns zudem individuelle Beratung und umfassende Informationen.

Foto: Lebenshilfe | David Maurer

Überblick

Jedes Kind entwickelt sich nach seinen individuellen Bedürfnissen. Hierfür braucht es Vertrauen, Beziehungen, Zeit und Achtsamkeit. Gemeinsam mit den Eltern versuchen wir, den ganz eigenen Weg für Ihr Kind zu gestalten. Auch für Eltern stellt der Übergang von zu Hause in die Krippe eine große Herausforderung dar, denn sie geben ihr Kind das erste Mal in fremde Hände. Wir möchten Sie auf diesem Weg begleiten. Wir möchten für die Familie Ansprech- und Vertrauensperson sein, um dieses Gefühl des Angenommenseins auch den Erwachsenen zu ermöglichen.

Jeder Mensch ist einzigartig

Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit anzuerkennen und Gemeinschaft zu erleben, beginnt von Anfang an. Die Kinder in unserer Einrichtung erleben sich in ihrer Individualität und lernen voneinander. 

Die Jüngsten in unserer Einrichtung brauchen einen geschützten Rahmen und Bezugspersonen, die sich gemeinsam mit ihnen auf den Weg machen, um die Welt zu entdecken. Für uns gehören dazu eine gute und behutsame Eingewöhnung, Zeit sich zu entwickeln und Lernerfahrungen zu machen. 

Es ist uns wichtig, dass sich die Kinder mit ihren Familien in unseren Krippen wohlfühlen. Wir fördern den Aufbau von Beziehungen und möchten den nötigen Halt geben, damit sich Ihr Kind entfalten und entwickeln kann.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.