Startseite » Über uns » Aktuelles

Termine

Informationen auf dieser Seite gibt es nicht in Leichter Sprache.

Anstehende Veranstaltungen

Informationen für Beschäftigte

Betriebsschließung 2024 – Arbeitsbereich

27. bis 29. Dezember 2023 | zwischen Weihnachten und Silvester

5. und 6. Februar 2024 | Fortbildungstage für Mitarbeitenden

10. Mai 2024 | nach Himmelfahrt

4. Oktober 2024 | nach dem Tag der Deutschen Einheit

1. November 2024 | nach dem Reformationstag

23. bis 31. Dezember 2024 | zwischen Weihnachten und Silvester

Betriebsschließung 2024 – BBB

27. bis 29. Dezember 2023 | zwischen Weihnachten und Silvester

5. und 6. Februar 2024 | Fortbildungstage für Mitarbeitenden

10. Mai 2024 | nach Himmelfahrt

15. bis 26. Juli 2024 | Betriebspause

4. Oktober 2024 | nach dem Tag der Deutschen Einheit

1. November 2024 | nach dem Reformationstag

23. bis 31. Dezember 2024 | zwischen Weihnachten und Silvester 

Betriebsschließung 2024 – Tagesförderstätten

27. bis 29. Dezember 2023 | zwischen Weihnachten und Silvester

5. und 6. Februar 2024 | Fortbildungstage für Mitarbeitende

10. Mai 2024 | nach Himmelfahrt

15. bis 26. Juli 2024 | Betriebspause

4. Oktober 2024 | nach dem Tag der Deutschen Einheit

1. November 2024 | nach dem Reformationstag

23. bis 31. Dezember 2024 | zwischen Weihnachten und Silvester 

Für eine starke Demokratie und inklusive Gesellschaft

Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Bundesministerin a. D., wird am 13. Juni 75 Jahre alt Berlin/Aachen. Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Bundesministerin a.D., wird heute 75 Jahre alt. Zu ihrem Geburtstag wünscht sich die Aachenerin eine starke Demokratie und mehr politisches Engagement für eine inklusive Gesellschaft. Nach den großen Stimmenzuwächsen der AfD bei … weiterlesen

Fokus auf Menschen mit Beeinträchtigung richten

Am Dienstagvormittag, den 4. Juni besuchten die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Yvonne Magwas, und Bundestagsabgeordneter Henning Otte die Lebenshilfe Celle in Altencelle. Die beiden Mitglieder der Christlich Demokratischen Union nahmen sich kurz vor den Europawahlen und zahlreichen Kommunalwahlen im Land die Zeit für einen guten und konstruktiven Austausch mit Geschäftsführer Nico Lauerwald. Die besprochenen Themen … weiterlesen

Lebenshilfe: Demokratie in Deutschland und Europa stärken

Aufruf zum Wahl-Sonntag am 9. Juni: „Teilhabe statt Ausgrenzung. Keine Stimme für die AfD.“ Berlin. „Die Europäische Union schöpft ihre Kraft aus der Vielfalt und Solidarität ihrer rund 450 Millionen Bürgerinnen und Bürger. Das freie Europa wird jedoch durch rechtsextreme Kräfte bedroht, demokratiefeindliche Parteien wie die AfD wollen die EU zerstören.“ Davor warnt Ulla Schmidt, … weiterlesen

Behindertenfeindlichkeit stoppen!

Stellungnahme der “Euthanasie”-Gedenkstätte Lüneburg zum Anschlag auf Einrichtungen der Lebenshilfe Mönchengladbach In der vergangenen Woche wurde ein mutmaßlich rechtsextremer Anschlag auf Einrichtungen der Lebenshilfe in Mönchengladbach verübt. In ein Wohnheim für Menschen mit Behinderungen wurde ein Ziegelstein mit der Aufschrift »Euthanasie ist die Lösung« geworfen. Bereits wenige Tage zuvor wurde deren Geschäftsstelle Ziel eines ähnlichen … weiterlesen

Ohne barrierefreie Mobilität keine echte Teilhabe

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung legen anlässlich der Inklusionstage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ihr Positionspapier zur Mobilität vor Berlin, 29. Mai 2024 – Ein barrierefreies, öffentliches und inklusives Mobilitätsangebot ist zentrale Voraussetzung für eine umfassende gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Mit ihrem Positionspapier zur Mobilität machen die fünf Fachverbände für Menschen … weiterlesen

Keramik bemalen im Wohnpark Schieblerstraße

Im Dezember 2023 haben wir unsere Kooperations- und Geschäftspartnerinnen und -partner sowie alle Freundinnen, Freunde, Förderinnen und Förderer darüber informiert, dass unsere Weihnachtsgrüße nur digital versendet werden. Und nun ist unsere Ankündigung in die Tat umgesetzt worden. Mit dem durch die digitalen Weihnachtsgrüße eingesparten Geldbetrag haben wir in unserem Wohnpark Schieblerstraße den Mieterinnen und Mieter … weiterlesen

Mit Darts Konzentration, Durchhaltevermögen und Zuverlässigkeit stärken

Unsere Fachkräfte Michael Corbach und Luan Münchberg müssen immer wieder feststellen, dass die Vermittlung von Beschäftigen der Lebenshilfe Celle auf den freien Arbeitsmarkt häufig wegen Softskills wie Konzentrationsfähigkeit, Durchhaltevermögen, Zuverlässigkeit, richtiger Umgang mit Gefahren und vieles mehr scheitert. Um diese Softskills spielerisch zu verbessern, haben sie das Arbeitsbegleitende Angebot „Darten“ ins Leben gerufen. Denn bei … weiterlesen

Celler Stadtradeln mit der Lebenshilfe Celle

Vom 5. Mai bis 25. Mai 2024 ist der Landkreis Celle erstmalig beim „Stadtradeln“ dabei. Ziel ist es, in diesem Zeitraum möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad, Handbike, Erwachsenen-Dreirad oder Rollstuhl zurückzulegen. Jeder Kilometer kann online direkt über die Stadtradeln-App oder händisch auf einem dafür vorgesehenen Kalender eingetragen werden. Alle können mitmachen. Der Auftakt des … weiterlesen

Kinder mit Beeinträchtigungen und ihre Familien dürfen nicht vergessen werden

Vorstand der Lebenshilfe Niedersachsen diskutiert Gesetzesentwurf zum Niedersächsischen Gesetz über Kindertagesstätten und Kindertagespflege (NKitaG): Kinder mit Beeinträchtigungen und ihre Familien dürfen nicht vergessen werden Die Regierungsfraktionen haben einen Gesetzesentwurf zum Niedersächsischen Gesetz über Kindertagesstätten und Kindertagespflege (NKitaG) vorgelegt. Die Lebenshilfe Niedersachsen sieht hier vor allem eine Absenkung von Qualitätsstandards und befürchtet, dass Kinder mit Beeinträchtigungen … weiterlesen

„Teilhabe statt Ausgrenzung. Keine Stimme für die AfD.“

Lebenshilfe gibt Wahlempfehlung anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai Berlin. „Die AfD ist gegen eine vielfältige, inklusive Gesellschaft und grenzt so Menschen mit Behinderung aus. Als Verband, der sich seit mehr als 65 Jahren für die Rechte von Menschen mit Behinderung einsetzt, können wir das nicht hinnehmen und … weiterlesen