Startseite » Aktuelles » Kooperationsklasse zurück in der Grundschule Blumlage/Altstadt

Kooperationsklasse zurück in der Grundschule Blumlage/Altstadt

Die seit 2016 offiziell bestehende Kooperation zwischen der Comenius-Schule (anerkannte Tagesbildungsstätte) und der Grundschule Blumlage/Altstadt in Celle ist 2021 Opfer der Umbaumaßnahmen geworden. Damals wurde die Behindertentoilette weggerissen und der Haupteingang mit der Rampe konnte nicht mehr genutzt werden konnte. Zudem wäre das tägliche Unterrichten durch Baudreck und –lärm erheblich beeinträchtigt worden. So hatten wir uns schweren Herzens dafür entschieden, vorübergehend mit unserer Klasse an unser Stammhaus in Garßen zu gehen.

Seit diesem Schuljahr sind wir nun wieder in unserem alten Klassenraum mit zurzeit sechs Kindern gezogen. Unsere Panda-Klasse (alle Klassen haben hier Tiernamen) besteht aktuell aus sechs Schüler*innen im Alter von 9 bis 13 Jahren (in den Klassenstufen 4, 6 und 7).

Unser interdisziplinäres Klassenteam setzt sich zusammen aus einer Diplom-Sonderpädagogin, einer Heilerziehungspflegerin und einer Krankenschwester.

Wir kooperieren mit dem Jahrgang 2 in Musik, Sport und Kunst und nehmen am Schulleben der GS Blumlage/Altstadt teil. Wir feiern das Leben in seiner Vielfalt und versuchen, allen, das zu geben, was aktuell benötigt wird für eine positive Entwicklung.

Unser Ziel ist es weiterhin, Begegnungen für alle Beteiligten zu schaffen, gegenseitiges Verständnis zu wecken und voneinander zu profitieren ohne den „Inklusionsdruck“ . Das soll alles möglichst viel Spaß machen.

Nach der Umbau-Zwangspause von über zwei Jahren sind wir froh, nun wieder in der Blumlage zu sein und haben uns inzwischen recht gut eingelebt.

Foto: Lebenshilfe Celle/Kooperationsklasse