Startseite » Pädagogische Fachkraft als Klassenleitung

Pädagogische Fachkraft als Klassenleitung

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine

pädagogische Fachkraft als Klassenleitung (alle Geschlechter)

im Bereich Bildung und Qualifizierung | Comenius-Schule, Garßen.

Die Lebenshilfe Celle ist ein modernes, vielseitiges und soziales Dienstleistungsunternehmen und bietet ein breites Portfolio an Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigung aller Altersstufen, um ihnen die größtmögliche Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen zu ermöglichen. Unsere Mitarbeitenden setzen sich täglich für die Belange dieser Menschen ein – ob in der Begleitung, Förderung, Qualifizierung oder durch die vielfältigen Verwaltungsaufgaben.
Die „Comenius-Schule“ ist eine Einrichtung zur schulischen, lebenspraktischen und sozialen Förderung von Kindern und Jugendlichen, die einen Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung haben. Die staatliche Anerkennung erfolgt auf den Grundlagen der §§ 162 ff des Niedersächsischen Schulgesetzes.

Aufgabenprofil im Wesentlichen:

  • individuelle Planung und Durchführung von Unterricht im Rahmen der curricularen Vorgaben im Bereich geistige Entwicklung
  • Förderung in Kleingruppen gemäß der individuellen Förderplanung
  • Pflege sowie Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Dokumentation

Qualifikation | Anforderung (u. a.):

  • Lehrkraft FöS oder GHR, Heilpädagog*in, Dipl.-Pädagog*in (Sonderpädagogik), Sozialpädagog*in
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf
  • Aufmerksamkeit und Verantwortungsbewusstsein für die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Schüler*innen
  • ein wertschätzendes Menschenbild, Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Kooperations- und Reflexionsbereitschaft
  • sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office u. a.) und Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • eintragungsfreies Führungszeugnis und Führerschein Klasse B
  • Nachweis einer vorhandenen Masernschutzimpfung

Wir bieten (u. a.):

  • einen zunächst befristeten Arbeitsplatz in Vollzeit für die Dauer einer Schwangerschaft und Elternzeit
  • Tariflöhne nach TVöD, SuE-Zulage
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche | Regenerationstage | Sabbatical und zusätzliche Oasentage
  • betriebliche Altersversorgung inkl. Berufsunfähigkeitsversicherung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Fahrradleasing
  • Patensystem bei der Einarbeitung | zielgerichtete Fortbildungsmöglichkeiten

Wir lieben und leben Vielfalt und freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, Geschlechter, Religionen, sexueller Orientierungen und jeglichem Alter.

Nutzen Sie gerne das Bewerbungsformular hier auf unserer Seite. Alternativ senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich unter Angabe der Ausschreibungsnummer: BuQ_CS_2024_026 zum 12.07.2024 an die Leitung Personal oder per E-Mail als PDF-Dokument an: bewerbung@lhcelle.de

 

Job Kategorie: Dipl.-Pädagog*in Heilpädagog*in Heilpädagoge Lehrkraft FöS oder GHR Sozialpädagog*in
Art der Anstellung: 39 Std./Woche zunächst befristet
Einsatzort: Garßen
Ausschreibungsnummer: BuQ_CS_2024_026

Für diese Stelle bewerben

Allowed Type(s): .pdf, .jpg
Allowed Type(s): .pdf, .jpg
Allowed Type(s): .pdf, .jpg